Nachhaltige Kostensenkung dank Einkaufsoptimierung bei einem internationalen Hersteller der Dentalmedizin

Dr. Hans Grüter, CFO, Coltène Holding AG, CH-Altstätten


„Nachdem Coltène über Jahre eine internationale Entwicklung auch über Akquisitionen verfolgt hatte, wurde es an der Zeit, auch im rückwärtigen Bereich Synergieeffekte auszuschöpfen. Das globale Projekt zur Bestimmung und Umsetzung der Potentiale im Einkauf wurde von Stefan Dähler extern geleitet.

Den erfahrenen Beratern gelang es auch dank deren bewährter Methodik, wesentliche Kostensenkungspotentiale in kürzester Zeit festzulegen. Im Einklang mit den gleichzeitig vorgeschlagenen Verbesserungen in den Einkaufsprozessen wurden im Anschluss an die Analyse die detailliert quantifizierten Stossrichtungen gemeinsam zu Massnahmen konkretisiert und nachhaltig umgesetzt.

Der ROIC (return on consulting investment) des Projektes war sehr überzeugend, insbesondere dank dem hervorragenden Beraterteam!"